Abgrenzung Garantien untereinander

Einleitung

Bei der Bankgarantie gibt es je nach Formulierung der Garantieklausel und der Abrufvoraussetzungen unterschiedliche Garantietypen:

Reine Garantie

=   eigenständige Garantie

Anwendungsfälle:

  • Defizitgarantie
  • Gewinngarantie
  • Dividendengarantie
  • Erfolgsgarantie
  • etc.

Garantie als selbständige nichtakzessorische Sicherheit

=   Garantieleistung ist Erfüllung einer eigenen Schuld und Ersatz des Ausfalls des Begünstigten, wobei die Wegbedingung der Akzessorietät Einwendungen und Einreden aus dem Hauptschuldverhältnis ausschliesst.

Bankgarantie

=   Bankenverpflichtung gegenüber dem Garantiebegünstigten, bei Inanspruchnahme der Garantie (unter den vereinbarten Zahlungsvoraussetzungen) zu bezahlen

Bürgschaftsähnliche Garantie

=   Bankgarantie, die auf eine zu sichernde Leistung oder Erfüllung einer Schuldpflicht als Sicherungsobjekt Bezug nimmt oder Dokumente bzw. Erklärungen als zahlungsauslösende Elemente enthält o.ä.

Drucken / Weiterempfehlen: